Angela Grünewald - Yoga in Nürnberg / Altenfurt - Zur Ruhe kommen und doch in Bewegung sein....
RSS

Letzte Einträge

Altes geht - Neues kommt...
Yoga heilt????? Meine Persönliche Meinung dazu.
Think positiv....
Chakrensteine
Spruch des Tages

Kategorien

Chakren - Meditation
Das Leben...
Ernährung-Allergien
Faszien
Gesundheitstips
Hormon Massage
Männeryoga
Tag der offenen Tür
Urlaub
Yin Yoga
erstellt von

Mein Blog

Faszien sanft ausrollen und regenerieren! 21.04.16 18.00 - 19.00 Uhr

Es gibt mittlerweile viele Möglichkeiten mit der Faszienrolle zu arbeiten. Egal ob im Sportstudio, in der Yogastunde, nach dem Sport, die Faszienrolle ist nicht mehr wegzudenken.
Für Sportler zum Regenerieren, für tiefe schmerzhafte Verspannungen, um an das Gewebe, die tiefe Verklebung ranzukommen. Es gibt diese Möglichkeit, mit einer sehr weichen Rolle, auf eine etwas sanftere Art, an diese Tiefen heranzukommen. Manchmal ist weniger mehr.

Wir gehen auf die Reise, die Faszien im Körper kennen zu lernen, zu spüren. Die Verklebungen aufzuspüren und zu lösen. Die Füße werden mit kleinen Bällen bearbeitet, der Körper mit einer großen, weichen Faszienrolle. Nach dieser Stunde werdet ihr euch regeneriert fühlen, oftmals kann man besser schlafen und spürt direkt oder am nächsten Tag eine Leichtigkeit.

0 Kommentare zu Faszien sanft ausrollen und regenerieren! 21.04.16 18.00 - 19.00 Uhr:

RSS-Kommentare

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
E-Mail-Adresse: (Erforderlich)
Homepage:
Kommentar:
Machen Sie Ihren Text größer, fett, italic und mehr mit HTML-Tags. Wir zeigen Ihnen wie.
Post Comment
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint